Suche
  • Redaktion

Das Geld vom Land ...

Wenn‘s auch nicht vordergründig um’s  Geld geht doch ein paar Fakten zum Nachdenken:

Herr Wolfgang Wlattnig aus dem Vorzimmer von LH Schützenhöfer schreibt in der „Kleinen“ vom 31. 3.: „…mit 1,78 Mio. an Zuweisungen für 2015/16 ist eine Gemeinde wie Bad Mitterndorf schon gut bedient“:


500.000 €/Jahr sind für Gemeinden unserer Größenordnung obligatorisch, das bräuchte man normalerweise gar nicht verhandeln (so ist das z.B. in anderen Bundesländern  längst üblich!) 600.000 € sind für diese zwei Jahre an Geldmitteln für den Umbau der Kulmschanze in den obigen Betrag eingerechnet, dies ist ein sogenannter Durchlaufposten, beim Bürger kommt da kein Cent an:


   2 x 500.000 + 2 x 300.000 ergibt  € 1.600.000


Die Bevölkerung von Bad Mitterndorf bedankt sich also herzlich für Sondermittel in Höhe von 180.000 € für zwei Jahre.




1,78 Mio. Bedarfszuweisungen für zwei Jahre ------- 1,8 Mio. mussten von unserer Gemeinde auf die Minute für die Bürgezahlerhaftung nach dem Konkurs der Therme aufgebracht werden. Das ist jene Haftung, die laut Grimmingdialog und Herrn Gassner nie schlagend wird und die schon vor dem Konkurs stillschweigend begonnen wurde, zurückzubezahlen!!!

Dass Manfred Ritzinger schon seit jeher verstand, Geldmittel zu lukrieren, zeigt folgende Gegenüberstellung:


„Alt Bad Mitterndorf“ mit ca. 3000 Einwohnern bekam  in Grimmingdialog/ÖVP – Zeiten ca. 204.000 € BZ/Jahr Pichl/Kainisch mit ca. 760 EW bekam unter BGM Ritzinger ca. 130.000 € BZ/Jahr 2015 wurden 506.600 € BZ angesucht, davon 332.700 € bewilligt und ausbezahlt 2016 wurden 724.400 € BZ beantragt, davon nur, aber immerhin 545.200 € ausbezahlt

Der Kampf unseres BGM hat sich trotz Widerstandes doch schon immer mehr bezahlt gemacht!

Von der Landes – SPÖ wurde uns für 2017 ein wesentlich höherer Betrag zugesichert, wieviel genau könnt ihr dann bei der Jahresabrechnung nachlesen, ihr werdet euren Augen nicht trauen!!!


Der Schritt von Manfred hat sich also für Bad Mitterndorfs Bürgerinnen und Bürger voll bezahlt gemacht. Auch für jene, die jetzt auf „enttäuscht“ spielen!

Wir danken ihm dafür!

1 Ansicht

Das Team Klaus – SPÖ und Unabhängige ist eine Gemeinschaft aus positiven Menschen aus allen Teilen unserer Großgemeinde, aus allen Altersgruppen und vielen Professionen. Alle gemeinsam vereint der Wunsch, unsere Heimat positiv zu gestalten, Kirchturmdenken mit Weitblick zu umschiffen und persönliche Befindlichkeiten in den Hintergrund zu stellen.

 

Es geht um viel. Es geht um Bad Mitterndorf!

Website (C) 2020, Liste Klaus, powered by www.marl.cc